Sommerfreizeiten

Urlaub mit Gott

Ferienfreizeit 2023
Fjelltun, Norwegen

21. Juli bis 6. August 2023
von 13 bis 16 Jahre

Urlaub in der Gruppe, das sind Spiele und Sport, Ausflüge und Aktionen, Gottesdienste und Gespräche. Urlaub in der Gruppe das ist auch: ich begegne mir selber, den anderen, Gott, einem fremden Land. Wir reisen nachhaltig und überlegen, was wir für eine lebenswerte und gerechte Welt tun können. 

Leitung
Christian Menge & Team

Unterkunft
Festes Haus - oder besser: ein kleines Dorf ganz für uns

Anreise
Wir fahren mit dem Bus bis Hirtshals in Jütland / Dänemark, fahren von dort mit der Fähre bis Kristiansand und von dort noch zwei Stunden mit dem Bus bis zu unserem Ziel

Preis
700 € (voraussichtlich)
Darin inbegriffen: Fahrt, Verpflegung, Unterkunft, Programm.
Anzahlung von 100 € nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Der Preis kann sich noch reduzieren oder erhöhen - je nach Entwicklung der Kosten und der Zuschüsse.

Infos
Christian Menge

Barrierefreiheit
Sollten Fragen zur Barrierefreiheit bestehen, sprechen Sie uns an, wir versuchen, Lösungen zu finden.

Zur Anmeldung

 


 

Wichtige Hinweise

Nach der Anmeldung: bekommen Sie von uns per Email einen Brief mit der Bitte, den Freizeitbeitrag zu überweisen. Mit der Bestätigung wird die Anmeldung von unserer Seite verbindlich. Mit der Überweisung des Betrages innerhalb der angegebenen Frist wird die Anmeldung von Ihrer Seite verbindlich.

Packliste, Hygieneregeln: Die wesentlichen Hinweise und Regeln, ebenso eine Packliste - bitten gehen Sie mit den Jugendlichen alles sorgfältig durch.
Zu einem späteren Zeitpunkt mailen wir Ihnen die auf der Tour geltenden Hygieneregeln, mit denen Sie sich per Unterschrift und Einsendung einverstanden erklären. Dies ist für eine Teilnahme Ihres Kindes zwingend vorgeschrieben.

Reisebedingungen: Für diese Reise gelten im Übrigen unsere Allgemeinen Bedingungen für unsere Jugendfreizeiten, die Sie unten herunterladen können. Wir weisen ebenso darauf hin, dass sich je nach den Hygienebestimmungen der Bundes-, unserer Transit- und Zielländer noch Änderungen ergeben können, die wir umsetzen müssen. Diese teilen wir Ihnen / Euch umgehend mit.