Klassischer Gottesdienst

Gottesdienst:

Wir feiern Gott, unseren Schöpfer und Erlöser. Und Gott feiert uns, seine geliebten Kinder. Klassisch von der Orgel begleitet, wie man's erwartet. Modern mit Piano mehreren Musikern. Mit lebensnaher Predigt. Die Liturgie ist einfach und verläßlich. Einmal im Monat ist der Gottesdienst mit Abendmahl, einmal im Monat feiern wir Taufen im Gottesdienst. Nach jedem Gottesdienst gibt es Kaffee und die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Themenreihe im Sommer: Das Glaubensbekenntnis

Gott, wer ist das?
Wie ist der Gott, an den Du glaubst?
Was sagen andere über ihn?
Was sagen wir als Gemeinschaft über ihn aus, wenn wir es gemeinsam sprechen?


Im sogenannten Apostolischen Glaubensbekenntnis, das wir immer im Gottesdienst sprechen, ist vieles über Gott zusammengefasst.
Bei vielem kannst Du zustimmen.
Manches hast Du noch nie verstanden.
Wieder anderes hat schon immer in dir Widerspruch hervorgerufen.
Anderes fehlt ganz.

In den Gottesdiensten des Sommers wollen wir uns mit diesem Glaubensbekenntnis beschäftigen.
Beginn: 2. Juli.

 

Die Themen finden sich bei den einzelnen Terminen.