Spendenaktion für ein neues Abendmahlsgeschirr startet

Abendmahl …

… ist Gedächtnis und Stärkung, Tiefe und Freude, Gemeinschaft mit Jesus Christus. Es ist offensichtliches Zeichen und hat zugleich ihr Geheimnis. Beides zusammen verwandelt uns, bindet die Gemeinde an ihre Mitte.

Unsere gewohnte Form soll sich verändern

Im letzten Herbst haben wir - Presbyterium und Gemeindemitglieder - in einer Gemeindeversammlung entschieden, unsere Abendmahlsfeier zu verändern. Inklusiver und verständlicher soll sie werden, mit neuen Musikstücken und mit einer neuen Form, den Kelch miteinander zu teilen. 

Seit vielen Jahren haben wir eine Form, den Kelch zu teilen, die Traditionen und hygienischem Empfinden gleichermaßen gerecht wird: Einzelkelche mit Wein und Saft, wer keinen Einzelkelch nimmt, bekommt den großen Kelch. Doch eigentlich kann man den dann nicht mehr „Gemeinschaftskelch“ nennen. Eigentlich ist das eine Summe von Formen mit dem einzigen Vorteil, dass wir nicht mehrere Formen haben. Eigentlich decken sich Zeichen und Bedeutung nicht mehr. 

Darum wird es eine neue Form geben, Brot wird herumgegeben, dann bekommt jede/r einen kleinen Kelch, noch ohne „was drin“. Anschließend geht der Austeilende herum - mit einem großen Kelch, aus dem jede/r etwas eingeschenkt bekommt. So verbindet sich der große Kelch mit den kleinen Kelchen, jede/r hat Teil an ihm. 

Etwas Neues kommt noch hinzu: Wir berücksichtigen das Bedürfnis nach Alkoholverzicht und Einheitlichkeit und nehmen in Zukunft nur noch Traubensaft. 

Ein neues Abendmahlsgeschirr …

Was uns dazu fehlt: Ein neues Abendmahlsgeschirr für Lutherkirche und Gemeindehaus Höhscheid. Es soll getöpfert sein, nicht aus Metall. Nicht zu grob und trotzdem robust. Und praktisch. Spülmaschinenfest. Die kleinen Kelche gut zu greifen. Der große Kelch gut zum Ausschenken. Das bekommen wir nur individuell hergestellt. Gesucht und gefunden: Eine Töpferin in Wuppertal findet die gute Balance zwischen Kunst und Handwerk. 

… braucht Spender und Spenderinnen

Unser Gemeindehaushalt gibt die Mittel dafür nicht so einfach her. 
Darum brauchen wir Ihre / Eure Hilfe. Wer spendet uns einen kleinen Kelch? Einer kostet 15,-€. 

Spendenmöglichkeiten: 

Als direkte Überweisung an unser Gemeindeamt, Kto DE05 3425 0000 0000 0073 10 bei der Stadtsparkasse Solingen, Verwendungszweck „Ev. Luther-Kgm., Spende Abendmahlskelche“

Vertraulich bei den Pfarrern und der Pfarrerin

Spendenquittung immer möglich!