Tag des Dialogs

Es gibt nicht nur ...

… "Deutschland spricht", sondern auch lokal in Solingen den "Tag des Dialogs": Alle Solinger Bürgerinnen und Bürger sind auch dieses Jahr eingeladen sich an verschiedenen Dialogtischen zusammen zu finden, ins persönliche Gespräch zu kommen und gemeinsam Ideen über das Zusammenleben in Solingen zu sammeln! Das diesjährige Thema lautet: „Gemeinsam Brücken bauen- zwischen Menschen, Sprachen, Kulturen, Generationen,…“
Am Samstag, 16. November von 14- 16 Uhr finden sich 6-8 Gäste an einem von insgesamt 10 Dialogtischen an verschiedenen Orten in ganz Solingen zusammen. Tische stehen zum Beispiel im Deutschen Klingenmuseum, im Roten Esel, im Mildred-Scheel-Berufskolleg oder im Atelier Gleis 3 in den Güterhallen.  
In Zeiten, wo Menschen eher übereinander anstatt miteinander reden, braucht es offener Gesprächskreise, wo sich unterschiedliche Menschen begegnen und auf Augenhöhe und mit Respekt ins persönliche Gespräch kommen. Der Tag des Dialogs bietet mithilfe der Veranstalter, der Integrationsagentur des Diak. Werks, dem Stadtdienst Integration und der Bergischen VHS, genau diese Möglichkeit.

Alles Weitere im Flyer, s.u.

Hier den Flyer runterladen

Flyer_Tag des Dialogs.pdf (1,2 MB)