Begrüßungsgottesdienst für Neueingetretene

Liebes neues Kirchenmitglied,

Sie sind vor nicht allzu langer Zeit in die Evangelische Kirche eingetreten und somit Mitglied einer der 10 Solinger Kirchengemeinden. Vielleicht liegt dieser Schritt für Sie schon zeitlich und auch gedanklich einige Zeit zurück, vielleicht ist er aber noch nicht so lange her und Ihnen noch in frischer Erinnerung.

Aus welchen Gründen auch immer Sie eingetreten sind, sei es aus beruflichen, familiären oder lebensgeschichtlichen, Sie haben damit ein Zeichen gesetzt: Ein Zeichen dafür, dass es auch heute noch angesagt ist, zur Gemeinschaft der Christenheit zu gehören, dass Glaube nicht nur Privatsache ist, sondern mit gemeinsamem Fragen und Hören, mit Handeln und Helfen und mit Hoffnung zu tun hat, die über unsere Welt hinaus geht.

Wir freuen uns darüber und möchten Sie gern als Kirchenkreis willkommen heißen. Leider hat uns die Pandemiesituation das in der letzten Zeit verwehrt. Nun möchten wir es aber unter den gegebenen Vorsichtsmaßnahmen nachholen!

Deshalb laden wir sie ganz herzlich, auch im Namen Ihrer Gemeindepfarrerin oder Ihres Gemeindepfarrers, zu einem Gottesdienst ein, und zwar:

Am Sonntag, dem 27. März, um 10.00 Uhr,
in die Stadtkirche, Kirchplatz 14, 42651 Solingen

Bringen Sie gern auch Angehörige oder Freunde mit! Wir werden dort gemeinsam mit der Stadtkirchengemeinde den Sonntagsgottesdienst feiern.
Bitte haben Sie Verständnis, dass in der Stadtkirche die 3G-Regel gilt, und bringen Sie Ihre FFP2-Maske mit, die Sie, wenn möglich, auch am Platz anbehalten.

Leider können wir nicht wie gewohnt im Anschluss zu einem Imbiss laden. Da wir aber den Gottesdienst für Sie gestalten, wäre es hilfreich für uns, eine ungefähre Personenzahl zu wissen. Daher möchten wir Sie bitten, sich, falls möglich, bis zum 15. März anzumelden, und zwar unter: kircheneintritt@evangelische-kirche-solingen.de oder telefonisch unter 0151/53 19 48 96.

Wir würden uns freuen, Sie am 27. März begrüßen zu können!