Pilates für Mütter

Bei leiser Hintergrundmusik können Sie Ihre Bauch- und Rückenmuskulatur kräftigen und die Tiefenmuskulatur aktivieren. Dadurch werden Rückenschmerzen und Verspannungen vorgebeugt und eine Verbesserung der Haltung, Atmung und Kondition erreicht.

Dies geschieht durch geschmeidige, konzentrierte und kontrollierte Bewegungsabläufe. Nach einer Aufwärmphase werden Übungen im Sitzen, Stehen und Liegen angeboten. Jede macht nach ihrem eigenen Fitnessgrad mit.